Was macht für dich die Lebensqualität von Bärn aus? Für mich ist es, neben einer bebadbaren Aare definitiv die Vielfalt unserer Kultur und Musikszene. Damit diese Vielfalt trotz Schliessungen der Konzertlo...

In der Stadt Bern beteiligen sich mehr als 40 Kunsthandwerker*innen an der internationalen Veranstaltung «Europäische Tage des Kunsthandwerks» und gewähren vom 3. bis am 5. April Einblick in ihr handwerkli...

Langsam dunkelt es ein. In Bern geht ein herrlicher Frühlingstag zu Ende, der letzte Tag im Januar. Ein Griff zur Kamera. Klick. Noch ein paar Minuten und dann ist Nacht. Was bleibt, ist ein Hoffnungsschim...

2019 neigt sich dem Ende zu. Für viele Menschen Gelegenheit für eine besinnliche Rückschau. Für meine eigene bernspezifische Rückschau habe ich mein iPhone-Fotoalbum durchgeblättert – und hier ist sie, mei...

Influencer kämpfen auf Instagram auch in Bern um die Aufmerksamkeit des Publikums – die nimmt aber immer weiter ab. Eine neue Studie zeigt, dass die Like-Zahlen von Accounts mit vielen Followern drastisch...

Es scheint, dass momentan die Pop-up's wie Pilze aus dem Boden schiessen – und die Bernerinnen und Berner sind offenbar bereit dafür. Denn auch im "Taxi to Galaxy" scharen sich zu vorgegebener Stunde zahlr...

Please reload

Gagagartenfestival im Kairo witerläse  
T-Shirts bebadbar witerläse

Infos BÄRN! Magazin & Abo hie

Verlosige mitmache

BÄRN!FOTO Wettbewärb Teilnahmebedingige

Cover Jolanda Schwendimann (Link Usstellig)

Plakat A2 ohne Text und Postkärtli A7 ab sofort erhältlich im Chat Noir, Bern

Bildschirmfoto 2020-04-20 um 10.44.24.pn
Kultur- und Eventtipps
Nöis & Gfröits
BÄRN! MAGAZIN
101064970_1577989529030756_2424041960898