Der Berner Fasnachtschef im Interview

 

Foto oben Bern Welcome

 

Daniel Graf, Präsident des Berner Fasnachtsvereins, welches Motto hat die Fasnacht 2019?

Die Berner Fasnacht hat kein Motto wie andere Städte. Das Sujet für unser Plakat und Plaketten wird jeweils durch einen Künstler gestalten.

 

Was gibt es Neues an der Berner Fasnacht 2019?

Fabian Obrist übernimmt dieses Jahr zum ersten Mal die Inszenierung und Regie der Bärenbefreiung. Diese dürfen wir deshalb sicher in einem etwas anderen Erscheinungsbild erleben. In den letzten zwei Jahren fand die Hexenfasnacht in der Postgasse statt. In diesem Jahr wird diese zum ersten Mal am Freitag Abend um 22.22h beim Gerchtigkeitsbrunnen stattfinden. Neu wird von uns, dem Verein Bärner Fasnacht, ab Freitag Abend auf dem Münsterplatz eine "Fasnachtsbeiz" betrieben.
 

Was sind Ihre persönlichen Höhepunkte?

Unsere Gäste am Donnerstag Abend (Gringerat Thun, OK Fasnacht Riggisberg mit einigen Vorstandsmitglieder  und Prinzen-Paar von Murten).

Neue Bärenbefreiung

Vernissage in der Rathausgasse

F-Impuls

Schnitzelbank-Soirée

Kinderumzug mit anschliessender Kinderfasnacht

Fakelumzug um 22.00h in der Junkerngasse Kostümprämierung 23.45h

Ab 10.00h die stille Fasnacht in der Kram- und Gerechtigkeitsgasse mit Theatergruppe, Schnitzelbank und Musik.

Umzug mit anschliessendem Monsterkonzert

 

Was hat es mit dem Strassentheater in der Kramgasse auf sich?

Die 36 jährige Theatergruppe "Ja Täll so geits" führt jährlich eine ca. 20 minütige Inszenierung von Wilhelm Tell auf. Sie beginnt jeweils um 10.00h, 10.30h, 11.00h und 11.30h. Es spielen bereits drei Generationen mit. Es ist ein Must, diese Theartegruppe mal zu sehen.

 

Die Berner Fasnacht ist die drittgrösste der Schweiz. Was ist in Bern besser als anderswo?

Gibt es ein besser? ist es nicht nur  anders? Ich finde es nicht gut, wenn man die unterschiedlichen Fasnachten vergleicht. Jede Fasnacht hat ihren eigenen Reiz und ihre eigene Art, was ich persönlich sehr schätze. Persönlich finde ich die Bühnen für Guggenauftritte einzigartig und grandios. Es ist ein unvergessliches Erlebnis, in einer solch schönen Kulisse wie der Berner Altstadt und mit einem stimmungsgeladenen Publikum musizieren zu dürfen.

 

Das diesjährige Fasnachstplakat stammt vom bekannten Berner Musiker Mario Capitanio. Wer wählt jeweils wie die Künstler aus?

Ein Vorstandsmitglied ist jeweils für das Plakat und Plakette verantwortlich und wählt den/die KünsterIn aus.

 

Detailinfos Webseite Verein Bärner Fasnacht

 

 

Please reload

Verwandte Beiträge

Please reload