Berner Fasnacht - verkleidet oder verleidet?

Holt eure Kreativität aus dem Keller, die Berner Fasnacht steht vor der Tür. Vom 15. bis 17. Februar tanzen die Berner Bären. Falls dir die nötige Inspiration fehlt, helfen wir gerne nach. Hier ein paar kultige Kostümvorschläge:

 

Lieber mit Billag

Geh als Beilage. Damit liegst du voll im Trend, die Billag ist das Thema der Stunde.

 

Sei wichtig!

Als Influencer machst du immer ein eine gute Figur – was du mit zehntausend Selfies eindrucksvoll beweisen kannst.

 

Sei nicht du selbst

Geh als eine Arbeitskollegin von dir. Schmeiss anderen Konfetti in den Glühwein, tanz auf den Tischen, zieh dich aus und mach Fotos. Viele Fotos. Liebe Frau Müller, Ihr Ruf ist ruiniert.

 

 

 

 

 

 

Haters gonna hate 

Menschenmengen, Lärm, Konfetti? Alles Scheisse. Piraten, Prinzessinen, Hexen? Vollkommen daneben. Trompeten, Glühwein, Chaos, gute Stimmung – zum Ausrasten. Als Hater kannst du deinen Frust ausleben.

 

Netflixer 

Serienopfer gehen als Walter White (Breaking Bad), Eleven (Stranger Things), Winnie Puuh oder Sheldon (Big Bang Theory). Oder bleiben zu Hause und gucken Serien.

 

Biotonne oder Allesfresser 

Extreme kommen immer gut, geh als Veganerin oder Fleischesser. Und geh dem Hater Hallo sagen, ihr versteht euch sicher.

 

Weitere Ideen? Wir freuen uns auf Inputs und wünschen allen fröhliches Konfetti-Werfen.

 

Text: inyourface, Laura Marti, Fotos: Photoshop Philippe aka Maria van Harskamp

Please reload

Verwandte Beiträge

Please reload